Feldenkrais Praxis Lennep

Beweglich sein ein Leben lang

Moshé Feldenkrais war Physiker und der Entwickler der Feldenkrais-Methode ®.

In aufeinander aufbauenden Bewegungsabläufen wird Ihre Wahrnehmung, wie sie sich bewegen, gefördert. Gleichzeitig werden alternative Bewegungsmöglichkeiten entwickelt. Gewohnheitsmäßige Verhaltensweisen die zu Einschränkungen, Verspannungen und Schmerzen führen, können so erkannt und verändert werden. Sie werden beweglicher, entspannter, körperlich und geistig flexibler.

Die Bewegungen werden langsam und überwiegend am Boden auf einer Matte ausgeführt, zudem gibt es speziell ausgewiesene Gruppen, die nur im Sitzen und mit besonderen Themen stattfinden.

Damit ist die Feldenkrais® Methode ein Schritt zu mehr Mobilität und Lebensqualität für Schreibtischtäter, Sportler und Schmerzpatienten.
Sie wird auch zur Unterstützung von Lernprozessen ab dem Säuglingsalter eingesetzt.

Lernen Sie mich kennen

Sigrid Balk

  • Krankenschwester, Tätigkeiten in verschiedenen Fachbereichen (HNO, Allgemeinchirurgie, Traumatologie, Innere Intensivmedizin und Psychiatrie)
  • Mitglied im Feldenkrais Verband Deutschland (FVD)
  • Zertifizierte FELDENKRAIS® Lehrerin des FVD
  • Legitimation als Krankenschwester in Schweden durch den Sozialverwaltungsrat der Stadt Stockholm
  • Europäisches Zertifikat für Psychotherapie durch den Europäischen Verband für Psychotherapie Vienna/Wien
  • Zertifikat „Systemischer Therapie und Beratung“ durch die Systemische Gesellschaft Berlin
  • Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin am Institut für Familientherapie Weinheim
 – Abschluss mit Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung in Systemischer Therapie und Beratung

Fortbildungen:

  • Tjitske de Boer: Einführung in die Child Space Methode
  • Ulrike Worthmann und Cornelia Georgus: Kindliche Bewegungsmuster
  • Iris Uderstädt: Sehen-Bewegen-Pause
  • Chava Shelhav : Hand-Mund-Zunge-Sprache
  • David Kaetz: Ein somatischer Weg zum besserem Hören
  • Christina Petersen: Besser schlafen mit der Feldenkraismethode und dem Sounder Sleep System

 

„Sich selbst zu erkennen, scheint mir das Wichtigste, was ein Mensch für sich tun kann.“ – Moshé Feldenkrais

Ich biete Gruppenunterricht, Einzelunterricht und Workshops an.
Um die Feldenkrais Methode und mich kennenlernen zu können, melden Sie sich für eine Unterrichtsstunde über Telefon oder Email an.

Tel. Sigrid Balk: 0176 96212788

Email: verwaltung@feldenkrais-balk.de

Adresse 1: Alte Kölner Str. 1, 42897 Remscheid

Adresse 2: Lüttringhauser Str. 16, 42369 Wuppertal

Gruppenstunden

Mittwoch

18:00 – 19:00

Remscheid Lennep

Mittwoch

19:30 – 20:30

Remscheid Lennep

Donnerstag

18:10 – 19:10

Wuppertal Ronsdorf

Donnerstag

19:20 – 20:20

Wuppertal Ronsdorf

Seminare

Schlaf gut

In diesem Seminar lernen Sie, durch kleine spezielle Bewegungen das Körpersystem so tief zu entspannen, dass Schlaf, Entspannung und Ruhe wieder einsetzen können.

13.11. – 14.11.21 / 04.12. – 05.12.21 / 08.01. – 09.01.22

Sa 10:00 – 15:00 Uhr

So 10:00 – 14:15 Uhr

Gut zu(m) Fuß

In diesem Seminar lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Gebrauchs ihrer Füße näher kennen. Sie werden die Erfahrung machen, was es bedeutet, bewegliche und doch Halt gebende Füße zu haben.

04.09. – 05.09.21 / 16.10. – 17.10.21 / 22.01. – 23.01.22

Sa 10:00 – 15:00 Uhr

10:00 – 14:15 Uhr

Für die Gruppenstunden und Seminare melden Sie sich bitte vorher telefonisch oder über Email an. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Für die Einzelstunde vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit mir.

Preise

10-Wochen-Kurs

Gruppenstunden

110€

Gruppenstunden

einzeln

15€

Einzelstunden

60€

Seminare

40€

Ich freue mich auf Sie!

Wichtiger Hinweis:
 Ich rechne Leistungen ausschließlich privat ab. Ich führe keine Heilbehandlungen durch. Die Inanspruchnahme meiner Leistungen erfolgt auf eigene Verantwortung. Bitte sprechen Sie im Zweifelsfalle mit Ihrem Arzt.

Weitere Informationen

Auf der Webseite FVD Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.
Jägerwirtstr. 3, 81373 München, Tel: 089-120 21 25 0, info@feldenkrais.de, www.feldenkrais.de
FELDENKRAIS® in Kliniken, Reha- und Kureinrichtungen 
Adressen der Kliniken,
Namen der FELDENKRAIS® Practitioner ohne Gewähr, Stand 2020
 Kosten und Kostenübernahme der Krankenkassen

Die Leistungen der FELDENKRAIS® Practitioner werden überwiegend privat abgerechnet. Es gibt aber eine Vielzahl an Krankenkassen, die in unterschiedlichen Modellen Feldenkraiskurse oder sogar vereinzelt Feldenkraiseinzelbehandlungen teilfinanzieren. Rund 16 Mio gesetzlich Versicherte können entweder direkt eine Bezuschussung erhalten oder über die Absolvierung eines Bonusprogramms im Vorfeld  Feldenkraiskurse erstattet oder teilweise erstattet bekommen. Die Einzelheiten können in DIESER TABELLE abgelesen werden (Stand: Dezember 2020).

Krankenkassen, die die Feldenkrais Methode bezuschussen:
BKK Bergische Krankenkasse
BKK mhplus BKK Mobil Oil BKK Novitas
BKK Pro Vita
BKK Securvita
Handelskrankenkasse hkk
Hanseatische Krankenkasse HEK IKK Brandenburg und Berlin
Kaufmännische Krankenkasse KKH
Knappschaft

Unterstützt Feldenkrais Kurse im Rahmen der Prävention mit bis zu € 120,- bei max. € 160,- Kursgebühr jährlich. Bei einem Folgekurs werden ebenso 10 % bei dem gewählten Feldenkraislehrer*in erstattet.
Nach Absolvierung des Bonusprogrammes (Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, zertifizierten Kursen, etc.) kann im Rahmen der Prävention ein ausgestellter zweckgebundener Bonus bis € 120,- für Feldenkrais Kurse genutzt werden
Kurserstattungen im Rahmen der Prävention werden im Einzelfall entschieden.
Pro Kalenderjahr erhält der Versicherte € 50,- Startguthaben, das im Rahmen der Prävention für unterschiedliche Programme genutzt werden kann, u.a. für Feldenkrais Kurse.
Nach Absolvierung des Bonusprogrammes (Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, zertifizierten Kursen, etc.) kann im Rahmen der Prävention ein ausgestellter zweckgebundener Bonus bis € 30,- für Feldenkrais Kurse genutzt werden.
Übernahme im Rahmen der Prävention von Feldenkrais Kursen 2x jährlich mit jeweils bis zu € 100,-.
Nach Absolvierung des Bonusprogrammes (Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, zertifizierten Kursen, etc.) kann im Rahmen der Prävention ein zweckgebundener Bonus im Folgejahr bis € 100,- für Feldenkrais Kurse genutzt werden.
Nach ärztlicher Verordnung für Einzelbehandlungen werden 70% der Kosten erstattet, max. € 100,- pro Kalenderjahr Erstattung von 80 % des Rechnungsbetrages, max. € 150,- pro Kalenderjahr für Einzelbehandlungen und Gruppenangebote.
Nach Absolvierung des Bonusprogrammes (Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, zertifizierten Kursen, etc.) kann im Rahmen der Prävention ein ausgestellter zweckgebundener Bonus bis € 100,- für Feldenkrais Kurse genutzt werden.
Wenn Feldenkrais Lehrende im Grundberuf Physiotherapeut*in oder Arzt/Ärztin sind, werden bis zu € 150,- pro Jahr für Feldenkrais Kurse erstattet.

Techniker Krankenkasse:
Nach Absolvierung des Bonusprogrammes (Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen, zertifizierten Kursen, etc.) erhalten Versicherte im Rahmen der Prävention einen Bonus, den sie sich auszahlen lassen können, oder sie nutzen die doppelte Summe für Feldenkrais Kurse. Dies ist unbegrenzt möglich.